Bilder aus Grünheide bei Auerbach im Vogtland

Zu den Bildern besteht ein Begleittext zum Jahr 1955: Mein Aufenthalt im Kindererholungsheim.

„Haus Freundschaft“. In diesem verschneiten Haus des Kindererholungsheimes Grünheide durfte ich mich im März 1955 drei Wochen lang aufhalten.
Der Schöpfer dieser schönen Ansichtskarte ist der Fotograf, Herr Meisel, aus Schnarrtanne.
Zur Anlage des Erholungsheims gehört auch das Haus „Junger Pionier“. Der damalige Fotograf dieser Ansichtskarten ist mir leider unbekannt geblieben, ich kann ihn hier nicht ehren und als Quelle nennen -.
In Grünheide soll es auch im Sommer sehr schön sein. Wir aber haben es im Winterhalbjahr kennengelernt.
Vor dem Essen Hände waschen, nach der Mahlzeit Zähne putzen.
Im Sommer ist's nicht weit zum See – im Winter bremst uns sehr der Schnee.

Zurück zum Text – bitte hier klicken.