Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Zur Ahnenliste „Janecke“ gehörend:


Mein“ Familienverband „Sommer“

- Die Stammtafel -


Diese Stammtafel ist nach Generationen geordnet. Möchte man bei der großen Fülle der Namen in der Aufstellung nur den leicht überschaubaren Auszug für eine Familie: Großeltern, deren Kinder und wiederum deren Kinder (Enkel) betrachten, ist es nun ein Leichtes, sich ahnhand der Generationsnummerierung und der Namen einen solchen Ausschnitt zusammenzustellen.

Die Reihenfolge der genannten Vornamen ist nicht bindend.

Nachkommen, die im Kindesalter starben, wurden hier nicht alle aufgenommen. Diese

sind aber nicht verloren, sondern in den Lebensläufen der Familien ihrer Eltern erwähnt.

Alle hier genannten Ehepaare und deren Kinder sind in den einzelnen Lebensläufen auf dieser Internet-Seite enthalten.


Bearbeitet von Dr. Hartwig Schulze und Chris Janecke. Bearbeitungsstand: September 2021

E-Mail: christoph@janecke.name


Es kann sich als vorteihaft erweisen, diese Liste von unten = hinten, also aus der Gegenwart zu lesen, da jene „jüngeren“ Personen noch zu den eventuell bekannteren Verwandten gehören.


Ehemann

Generation 08



Ehefrau

Generation 08

Der Vater „Sommer“ (Vorname unbekannt), des nachstehend genannten Sohnes.

Lebenszeit etwa zwischen 1740 und 1830


oo

Name der Ehefrau unbekannt


Lebenszeit etwa zwischen 1740 und 1830



Die Kinder der Vorerwähnten in der Generation 07


Das heute noch vorhandene erste = älteste Taufbuch von Buckow (Ober-Barnim, Märk. Schweiz) beginnt am 01. Januar 1768 und wird beendet von Oberprediger Joh. Spendelin am 31.12.1804.

Bekannt geworden ist uns bisher nur der nachstehend aufgeführte Sohn, dessen Taufe jedoch nicht im KB Buckow enthalten ist. Einige Namensträger Sommer (Taufpaten im Buckower KB) wohnten im nahegelegenen Batz(e)low. Vielleicht stammt unser J. F. G. Sommer dorther. Aber die KB von Batzlow wurden alle zum Ende des Zweiten Weltkrieges vernichtet und selbst die alten Grabsteine auf dem Friedhof wurden etwa um 1996(!) entfernt, ohne Abschriften oder eine Kartierung vorzunehmen. So wurde der Ort der Kenntnis eines Teils seiner Geschichte beraubt.


Ahn 07 / 80

Johann Friedrich Gottfried Sommer

Geb. evtl. in Batzelow oder ... am 30. Juli 1769 (errechnet). Zimmermann. Im Krieg: Kanonier. Danach Invalide, Hausmann.

Hochzeitsalter 1794: Er 25 Jahre, sie 26 Jahre

Gest. in Buckow, 19. Februar 1809, 39 Jahre.


oo

Ahnin 07 / 81

Johanne Charlotte Wegen (auch Weegen)

Geb. in Buckow, 25. April 1768

oo in Buckow, im Jahre 1794 (Die KB 1708–1804 sind vernichtet aber die Jahreszahl stammt aus dem noch vorh. Trau-Register.

Gest. in Buckow, 30. März 1809, 41 Jahre.




- Hier die Personen in der Generatin 06 -



Die Kinder von Johann Friedrich Gottfried Sommer oo Johanne Charlotte Wegen

in der Generation 06


Ahnin 06 / 40.1: Marie Friederike Luise Sommer. Geboren in Buckow, am 30. März 1798.

Mit dem plötzlichen Ableben der Eltern verloren wir deren vier Kinder und somit auch die Älteste aus den Augen. Bis heute fanden wir sie nicht wieder. Mit einer möglichen Heirat bekam sie einen anderen Familien-Namen. Auch ihr Lebensende: wo ? wann ? - ist uns unbekannt.

Das Waisen-Mädchen wurde auch, ebenso wie ihre Geschwister, nicht in Buckow konfirmiert. Wahrscheinlich wuchsen sie also in einem anderen Ort weiter auf. Die Vermutung der Erziehung im Militärwaisenhaus Potsdam (weil der kriegsinvalide verstorbene Vater Kanonier war), konnte nicht bestätigt werden. Zwar sind die Zöglingslisten des Waisenhauses im Zweiten Weltkrieg „auf dem Weg der Rettung“ verschollen aber das erhalten gebliebene Kirchenbuch des Waisenhauses führt sie nicht unter den Konfirmanden.


Ahn 06 / 40.2: Johann Friedrich Sommer

Geb. in Buckow (Barnim), 30. Dezember 1800

Schuhmacher-Meister in Potsdam

(Erst im Jahre 1830 erhalten wir seit 1809 wieder eine Nachricht über ihn.)

Gest. in Nowawes, 17. Dezember 1882. 82 J.


oo

Caroline Wilhelmine Charlotte Keilbach

Geb. in Potsdam, 24. Februar 1809

oo Potsdam, 19. Juli 1830, Luisenbrautpaar

11 Geburten.

Gest. Nowawes, 10. September 1896, 87 J.

Ahn 06 / 40.3: Carl August Sommer

Geb. in Buckow (Barnim), 18. Dezember 1803

Mühlen-Meister / Mühlenbauer

(Erst aus dem Jahre 1892 erhalten wir seit 1809 wieder eine Nachricht über ihn.)

Gest. in Nowawes, Priesterstraße 9, am

15. November 1892, fast 89 Jahre


oo

Caroline Emilie Henriette Keyling / Keiling

Geb. vermutlich in Reppen. Wann ?

oo i. Reppen, (Neumark) vor 1835 => Rzepin

Gest. vermutlich in Reppen, vor 1892.

Ahn. 06 / 40.4: Caroline Wilhelmine Sommer

Geb. in Buckow (Kreis Lebus), 05. März 1807

oo in Berlin, St. Georg, 24. März 1845

Gest. in Berlin, 21. März 1897, 90 Jahre alt.


oo

Carl Heinrich August Arlet

Geb. in Frankfurt (a. d. O.), 02. August 1820,

Buchbinder-Meister

Gest. in Berlin, 30. Dez. 1892, 72 Jahre alt.


- Es folgen die Personen in der Generation 05 -


Die Kinder von Johann Friedrich Sommer oo Caroline Wilhelmine Charlotte Keilbach

in der Generation 05

Caroline hat 11 Kinder geboren. 2 sind als Kleinstkinder gestorben; hier werden 9 aufgeführt.


Ahn 05 / 20.1 Karl Joh. Friedrich Sommer, Geb. in Potsdam, 13. November 1831

Schuhmacher-Meister (genannt Fritz)

Gest. als Witwer, in Reppen (Neumark), am
28. Juni 1909, 77 Jahre alt.


oo

Ahnin 05 / 21 Marie Elisabeth Weltzer

Geb. in Potsdam, 29. März 1838

oo in Potsdam am 02. Juli 1859

Gest. in Nowawes am 10. Februar 1906,

fast 68 Jahre alt.

20.2 Karoline Marie Bertha Sommer

Geb. in Potsdam, 08. Oktober 1833

oo in Potsdam am 27. März 1859

Gest. wann, wo?, Letzte Lebend-Nachricht: 1910 in Rixdorf, bei Berlin, Kreis Teltow.


oo

Carl Wilhelm Weltzer (Gen. 06!)

Geb. in Tuchorze (Niederschles), 25.03.1813

Maurerpolier, Bauunternehmer

Gest. in Nowawes am 27. Juli 1889

(Ahnenverlust. Carl ist wesentlich älter als Marie, daher i. verschiedenen Generationen)


20.4 Wilhelm Franz Gustav Sommer

Geb. in Potsdam, 02. Februar 1837

Schuhmacher-Meister

Gest. wahrscheinlich in Eberswalde zwischen 1893 ... 1897. In Eberswalde und Potsdam ist das Ableben standesamtl. nicht nachweisbar.


oo

Johanne Friederike Auguste Schwaiger

Geb. i. Falkenhagen (Havelland), 31.08.1842

Hebamme. Zweite Heirat als Witwe.

I. oo II. in Potsdam am 30. September 1873

Gestorben in Potsdam, am 09. August 1889, leider nur 47 Jahre alt.

20.5 Emil Joseph Paul Sommer

Geb. in Potsdam, 30. August 1839

Arbeiter, Zigarrenhersteller

Gest. in Berlin am 30. Oktober 1905, 67 J.


oo

Karoline Friederike Auguste Lier

Geb. in Potsdam, 04. März 1837

oo Potsdam, 16. Oktober 1864

Gest. in Potsdam am 19. Juni 1889, 52 Jahre

20.6 Albert Rudolph Julius Sommer

Geb. in Potsdam am 12. Januar 1842

Schuhmacher-Meister

Gest. in Nowawes, 31. August 1916, 74 Jahre


oo

Marie Auguste Luise Kunkel

Geb. in Potsdam am 24. Mai 1844

oo in Potsdam, ca. 08. April 1872 (KB-Verlust)

Gest. Potsdam, 01. März 1928, 83 Jahre alt.

20.7 Anna Auguste Wilhelmine Sommer

Geb. in Potsdam am 10. Dezember 1843

oo in Potsdam am 03. April 1870

Gest. in Potsdam am 15. Juni 1917


oo

Friedrich Albert Surau

Geb. in Potsdam am 31. März 1844

Schlosser

Gest. in Potsdam am 16. September 1919

20.8 Paul Carl Wilhelm Sommer

Geb. in Potsdam, am 19. Juni 1846

Schuhmacher-Meister

Gest. in Potsdam, 08. Sept. 1909, 63 Jahre


oo

Bertha Luise Auguste gen. Pauline Thron

Geb. in Potsdam, am 14. Juli 1846

oo in Potsdam ca. 01. April 1873 (KB- Verlust)

Gest. Potsdam, 21. Novembwer 1898, 52 J.

20.9 Martha Adelheid Sommer

Geb. in Potsdam, 20. Juni 1848

oo in Potsdam ca. 02. Juli 1868 (KB-Verlust)

Gest.: Bisher in Potsdam nicht gefunden.

oo

Emil Schultz

Geb. in Potsdam, am 24. Februar 1848

Gürtler (Bearbeiter von Blechen)

Gest.: Bisher in Potsdam nicht gefunden.


20.10 Bertha Charlotte Wilhelmine Sommer

Geb. in Potsdam, am 12. September 1850

oo in Potsdam, am 09. Juli 1871

Gest. in Potsdam, 14. Septemb. 1933, 83 Jahr


oo

Rudolph Wilhelm Karl Mahnkopf

Geb. in Potsdam, am 10. September 1847

Schneider-Mstr., Verwalt. im Palais Barberini Gest. in Potsdam, 27. Februar 1938, 90 Jahr


Die Kinder von Carl August Sommer oo Caroline Emilie Henriette Keyling / Keiling

in der Generation 05

Bisher wurde uns nur der Sohn Carl Adolph Sommer bekannt.

Geschwister wären möglich aber das Kirchenbuch existiert kriegsbedingt nicht mehr.


Carl Adolph Sommer

Geb. in Reppen, Neumark, Kreis Weststernberg, am 27. November 1835

oo

Gertrud Auf dem Haus (ihr Familienname)

Geb. in Barmen bei Wuppertal, 18. Juli 1843

oo in Jülich (Rheinland), am 03. Juli 1872



- Nun stellen sich die Personen der Generation 04 vor -


Die Kinder von Karl Johann Friedrich Sommer oo Marie Elisabeth Weltzer

in der Generation 04

Marie hatte sieben Kinder geboren, von denen drei früh starben. Vier sind hieraufgeführt. Näheres im Lebenslauf: Sommer oo Weltzer und in den z. T. bestehenden Dokum. dieser Kinder.


04 / 10.2 Luise Klara Hedwig Sommer

Geb. in Potsdam, 08. Juli 1863, Schneiderin

oo Now., 21. Okt. 1899, (Hermann als Witwer)

Gest. in Potsdam-Babelsberg, 27. April 1943


oo

Friedrich Hermann Knoll

Geb. in Belzig (Fläming), 22. Oktober 1855

Weber-Meister und Handelsmann

Gest. in Nowawes, 27. März 1939

04 / 10.3 Carl Ernst Paul Sommer

Geb. in Potsdam, am 26. Januar 1866

Schuhmacher-Meister

Gest. in Nowawes, am 13. Dezember 1929


oo

Luise Emma Krüger

oo in Nowawes, am 25. April 1891

Fabrikarbeiterin, Mutter und Hausfrau

Gest. in Nowawes, am 18. Juli 1935

04 / 10.4 Marie Auguste Elisabeth Sommer

Geb in Potsdam, 28. Dezember 1868,

Näherin,

oo in Nowawes, 05. Okt. 1906, (Theo als Witw)

Gest. in Potsdam-Babelsberg, 05. Febr. 1946


oo

Carl Theodor Steiner

Geb. in Nowawes 20. August 1868

Weber-Meister.

Das Paar blieb ohne Kinder.

Gest. in Nowawes am 24. Juni 1923, 56 J.

04 / 10.6 Rudolf Max Sommer

Geb. in Potsdam, am 21. September 1875

Schlosser und Elektro-Techniker

Gest. Potsdam-Babelsberg, 23.11.1945, 70 J.

oo

Anna Margarete Runge

Geb. i. Weißensee b. Berlin, 05. Januar 1880

Hauswirtschafterin

oo Neuendorf bei Potsdam, 28. Juli 1905

Gest. Potsdam-Babelsberg, 03.11.1949, 69 J



Die Kinder von Karoline Marie Bertha Sommer oo Carl Georg Wilhelm Weltzer

in der Generation 04

Zwischen den Partnern haben wir einen „Generations-Verlust“. Carl ist 20 Jahre älter als Marie. Er ist Witwer und hat aus seiner ersten Ehe mit Christiane Friederike Michel bereits sieben Kinder. Marie hat neun weitere Kinder geboren, von denen drei als Kleinstkind sterben.

Hier nur Kurzangaben zu den sechs Kindern dieser zweiten Ehe.

Ausführlichere Angaben im Lebenslauf: Weltzer oo Sommer.


Aug. Marie Bertha Weltzer, geb. 30 Jan. 1860


oo

Franz Otto Karl Rutschmann, geb. 17.01.65

Anna Bertha Rosalie Weltzer, geb. 23.10. 1863


oo

Thedor Emil Armerding aus Berlin

Georg Friedrich Oskar Weltzer, g. 12. Mai '64


oo

Charlotte Marie Nölte, geb. 23. Okt. 1864

Agathe Therese Franzisca Weltzer, 13.12.'67


oo

Gustav Otto Vetter, geb. 07. März 1866

Friedrich Wilhelm Alfred Weltzer, 28. Jan. 1873


oo

Agnes Charlotte Gertrud Gericke, 03.11.77

Richard Max Alfred Weltzer, g. 24. Dez. 1877


oo

Hedwig Elisabeth Sotscheck, 05. Sept. '78


Die Kinder von Wilhelm Franz Gustav Sommer oo Johanne Friederike Auguste Schwaiger

in der Generation 04

In ihrer ersten Ehe war Auguste mit dem Tischler Adolph Friemann verheiratet, der früh starb.

Aus jener Ehe stammen die Kinder: Anna, Paul und Adoph Friemann.

Das Kind Max Sommer kommt in der 2. Ehe hinzu, ein weiterer Säugling stirbt.


Franz Adolph Max Sommer

Geb. in Potsdam, am 07. September 1874

Maschinenschlosser.

Er wohnt in Tegel bei Berlin. Gest: ?


oo

Friederike Louise Auguste Winkler

Geb. Auf dem Tornow (Insel Hermannswerder bei Potsdam), 01.11.1875

Plätterin,

oo in Potsdam, 28. Januar 1899

Ehescheidung im März 1910

Gest. ?



Die Kinder von Emil Joseph Sommer oo Karoline Auguste Friederike Lier

in der Generation 04

In Potsdam wurden keine Geburten von Kindern des Paares gefunden. Deren Anzahl ist unklar. Bekannt wurde uns der Sohn Max, geboren in Berlin, als einziges oder als „n-tes“ Kind.


Richard Paul Max Sommer

Geb. in Berlin am 05. März 1878 ... aber

getauft in Nowawes, am 16. Juni 1878.


oo

- ?


Die Kinder von Albert Rudolph Julius Sommer oo Marie Auguste Luise Kunkel

in der Generation 04

Luise hat fünf Kinder geboren, ein Kind stirbt während des ersten Lebensjahres.


Albertine Elisabeth Minna Sommer I. oo

Geb. in Potsdam, am 04. Januar 1873

Fabrikarbeiterin II. oo

Gest. in Potsdam, am 27. Januar 1946


oo

Wilhelm Albert Otto Kümmel, Weber Nowawes, 25. Januar 1896


Carl Friedrich August Rietz,

Geb. am 02. Januar 1900, Kutscher

Die Kinder der Vorgenannten in der Generation 03 – im Lebenslauf: Kümmel oo Sommer




Emma Auguste Klara Sommer

Geb. in Potsdam, am 06. Januar 1875

Fabrikarbeiterin,

oo in Nowawes, am 11. August 1894

Gest. in Potsdam-Babelsberg, am
22. September 1958, 83 Jahre alt

oo

Bernhard Oskar Sotscheck

Geb. in Nowawes, am 07. Dezember 1867

Weber, Maler, Vergolder

Gest. in Potsdam- Babelsberg, am

06. November 1953, 85 Jahre alt.

Die Kinder der Vorgenannten in der Generation 03 – auch im Lebenslauf: Sotscheck oo Sommer




Hermann Albert August Sommer

Geb. in Nowawes, am 10. April 1880

Schlosser

Gest. in Berlin-Neukölln, 1937, 57 Jahre

oo

Anna Elisabeh Maetz

Geb. in Cossenblatt bei Taucha (Spree),

am 28. März 1881

oo in Nowawes, am 28 Mai 1904

Gest. im Jahre 1965, 84 Jahre

Die Kinder der Vorgenannten in der Generation 03 – im Lebenslauf: Sommer oo Maetz




Max Alexander Ernst Sommer

Geb. in Nowawes, am 18. August 1883

Schlosser

Gest. Berlin-Zehlendorf, 02. Februar 1971, 87

oo

Maria Anna Block

(aus Schlachtensee, Kreis Teltow)

Geb. 03. Febr. 1885

oo in Nowawes, 20. April 1907



Die Kinder von Anna Auguste Wilhelmine Sommer oo Friedrich Albert Surau

in der Generation 04

Das Ehepaar hat zwei Kinder.


Anna Bertha Hedwig Surau

oo

Meinhardt

Nähere Angaben, auch über deren Kinder,

im Lebenslauf: Surau oo Sommer

Luise Marie Margaret Surau

oo

Hasait


Die Kinder von Paul Carl Wihelm Sommer oo Bertha Luise Auguste (gen. Pauline) Thron

in der Generation 04

In dieser Ehe gab es mindestens fünf Kinder, von denen zwei als Kleinstkinder starben.


Elsbeth Sommer (genannt Elise)

Geboren in Potsdam, 26. März 1876

oo Elsbeth hat zweimal geheiratet.

Gest. Magdeburg-Buckau, 07. November 1947


oo

?

Paul Max Willy Sommer

Geb. Potsdam, 14. Mai 1877

oo Willy hat zweimal geheiratet.

Gest. in Bresch bei Reetz (Westprignitz), am 28. November 1848, 71 J.


oo

?

Max Adolph Albert Sommer

Geb. in Potsdam, am 23. Februar 1879

Tischler

Gest. in Potsdam am 24. Januar 1946, 67 Jahr


oo

Frieda Bertha Emilie Mahnkopf

Geb. in Potsdam, am 19. Dezember 1878

oo in Potsdam, am 08. Juli 1907

Gest. Potsdam, 12. April 1927, 48 Jahre


Die Kinder von Martha Adelheid Sommer oo Emil Schultz, Gürtler

in der Generation 04

Das Paar hatte mindestens zwei Kinder; weitere sind möglich.

Paul Friedrich Wilhelm Schultz,

Geboren in Potsdam, 06. August 1868


oo

- ?

Helene Alma Agnes Schultz,

Geb. in Potsdam, 27. April 1872


oo

- ?


Die Kinder von Bertha Charlotte Wilhelmine Sommer oo Rudolph Mahnkopf

in der Generation 04

In der Familie gab es zehn Geschwisterkinder. Eine Tochter starb aber als Säugling.

Näheres zu den Kindern im Lebenslauf: Mahnkopf oo Sommer


Elise Caroline Wilhelmine Bertha Mahnkopf

Geb. in Potsdam, am 11. Dezember 1871

oo

Wilhelm August Brüning geb. in Fahrland am 08. Juli 1853, Stellmacher-Meister,


Gertrud Mahnkopf, geb. in Pdm, 29. Okt. 1873


oo

- Gertrud blieb vermutlich unverehelicht.

Agnes Johanne Friederike Mahnkopf

Geb. in Potsdam, am 30. Nov. 1876,

Schneiderin

Gest. nach 1949


oo

Ferdinand Albert Julius Kast,

Geb. in Potsdam, am 30. März 1876

Dachdecker-Meister

Gest. am 03.10.1915 als Soldat im Krieg.


Frieda Emilie Bertha Mahnkopf

Geb. in Potsdam, am 19. Dez 1878


oo

Max Adolph Albert Sommer, Tischler

Geb. in Potsdam, 23. Februar 1879

Sophie Caroline Bertha Mahnkopf

Geb. in Potsdam, 23. Jan. 1880, Weißnäherin


oo

Robert August Ferdinand König. Geb. in Potsdam, 22. März 1873, Glaser-Meister.

Johanna Sophie Emilie Bertha Mahnkopf

Geb. in Potsdam, 13. März 1883, Verkäuferin


oo

Max Paul Friedrich Stengel

Geb. Pdm., 26. April 1882,Tischler-Meister

Oskar Emil Carl Rudolph Mahnkopf

Geb. in Potsdam, 25. Februar 1885. Schlosser.


oo

Friederike Anna Olga Ebert, Näherin

Geb. in Nowawes, 04. Januar 1893

Heinrich Robert Adolph Mahnkopf

Geb. in Potsdam, 08. Sept. 1887, Buchbinder


oo

Berta Else Erna Beltz

Geb. in Neuendorf b. Pdm., 23. Juni 1899

Margarethe Antonie Bertha

Geb. in Potsdam, 30. Januar 1890


oo

- wen?


- Es folgen nunmehr die Sommer-Personen in der Generation 03 -


Die Kinder von Luise Klara Hedwig Sommer oo Friedrich Hermann Knoll

in der Generation 03

Hedwig hat zwei Söhne und eine Tochter geboren. Das Töchterchen verstarb als Kleinstkind.


Friedrich Hermann Walter Knoll

Geb. in Nowawes, am 02. August 1900

Friseur / Elektro-Hilfsmonteur

Gest. (verm.) als Soldat zwischen 1943 ...1945


oo

Hedwig Emma Benkner

Geb. in Nowawes am 13. Mai 1907

oo 01. August 1927

Gest. am 29. Juni 2009, 102 Jahre alt

Walter Hermann Felix Knoll

Geb. in Nowawes, am 03. November 1903

Bäcker und Konditor, Handelsmann

Gest. (auf der Reise) am 24. Februar 1961

oo

Anna Wuttke ( verwitwete Heinrich)

Geb. am 14. März 1907

II. oo am 02. November 1935

Gest. in Potsdam-Babelsberg, 21. April 1977



Die Kinder von Ernst Paul Sommer oo Luise Emma Krüger

in der Genration 03

Emma hat fünf Kinder geboren. Das 2. Kind, die kleine Gertrud, starb im 2. Lebensjahr.


1. Hedwig Marie Elisabeth Sommer

Geb. in Nowawes, am 02. Dezember 1892

Retouchiererin

oo Nowawes, 04. Oktober 1913

oo

Paul Fritz Hugo Steinhorst

Geb. in Potsdam, am 20. August 1889

Schlosser

Ehescheidung 1926


3. Max Paul Fritz Sommer

Geb. in Nowawes, am 11. Januar 1898

Schmied. Fritz hat zweimal geheiratet.

II. oo in Nowawes, im Jahre 1932

Gest. Pdm.-Bbg. 21. März 1968, 70 Jahre alt

oo

Sophie Pauline Konrad

Geb. in Mährisch-Trübau, 22. Dez. 1901

I. oo 12. Mai 1923

Gest. in Nowawes, 26. Dezember 1930


4. Hermann Paul Max Sommer

Geb. in Nowawes, 24. August 1903

Gest. in Berlin-Tiergarten, am 03.04.1961

oo

Max wird 3x heiraten:

I. oo in Kreuzburg (O.schlesien), 1927

II. oo in Berlin-Lichtenberg, 1934

III. oo in Berlin-Mitte, 1942. Wen? Wer weiß?


5. Max Fritz Willy Sommer

Geb. in Nowawes, am 05. Januar 1908.

Maurer



oo

I. oo


Die Kinder von Rudolf Max Sommer und Anna Margarethe Runge

In der Generation 03

Margarethe hat zwei Kinder geboren. Der erstgeborene Sohn starb im Alter von 20 Jahren.

Anne-Marie Margarethe Sommer

Geb. in Nowawes, 06. Juli 1913

Licht- und Foto-Pauserin

oo in Nowawes, am 06. / 07. April 1941

Gest. Ferch bei Potsdam, 12. Dezember 2003

oo

Alfred Richard Janecke

Geb. in Rixdorf, b. Berlin, 01. Oktober 1900

Techniker im Maschinenbau

Gest. Potsdam- Babelsberg, 02. März 1983

(Vater des Autors dieser Zusammenstellung)



Die Kinder von Max Adolph Albert Sommer oo Frieda Emilie Bertha Mahnkopf

in der Generation 03.

Es mögen mehrere Kinder gegeben haben – bekannt wurde uns bisher nur diese Tochter:

Charlotte Sommer

Geb. in Potsdam ca. 1907 ...1915


oo

Wannick


Die Kinder von Emma Auguste Klara Sommer oo Bernhard Oskar Sotscheck

in der Generation 03

Emma hatte mindestens 11 Kinder geboren, von denen leider acht im Kleinkindesalter starben.

2. Alfred Hermann Richard Sotscheck

Geb. in Nowawes, am 20. Now. 1896

Gest. in Potsdam-Babelsberg, 17. Juni 1961


oo

Heirat wohl zwischen 1915 und 1930

6. Emma Agnes Elsbeth Sotscheck

Geb. Nowawes, 18. Oktober 1902, Fabrikarb.

in 1. Ehe: 2 Kinder, in 2. Ehe: 3 Kinder

Gest. in Potsdam-Babelsberg am 27. 07. 1978


oo

I. oo 1925, Hermann Wernitz, gest. 1928

II. oo 1929, Friedr. Willi Nörthen

7. Martha Luise Erna Sotscheck

Geb. in Nowawes am 28. Juni 1904

Gest. in Potsdam, am 16. April 1968, 77 Jahre


oo

Erna hat in Nowawes im Jahre 1928 geheiratet.

- ?


Die Kinder von Hermann Albert August Sommer oo Anna Elisabeth Maetz

in der Generation 03

Zwischen 1904 und 1920 konnte ich in Nowawes die Geburt ausschließlich des folgenden Kindes finden. Vielleicht erfolgte nach 1909 ein Wohnortwechsel, z. B. nach Berlin?


Max Willi Kurt Sommer

Geb. in Nowawes, am 16. Mai 1909


oo

- ?


Diese bisherigen Ergebnisse stellen einen Zwischenstand dar.

Selbstverständlich gibt es auch in der Generation 03 nach den Heiraten weitaus mehr nähere Verwandte als die hier aufgezeigten, dann aber mit anderen Familiennamen – so natürlich ebenso in den Generationen 02 und 01.


Der Zusammenhang der Sommer-Familien zum Autor diese Dokuments findet seinen Ursprung in der Generation 03:


Die Kinder von Rudolf Max Sommer und Anna Margarethe Runge

In der Generation 03

Margarethe hat zwei Kinder geboren. Der erstgeborene Sohn starb im Alter von 20 Jahren.

Anne-Marie Margarethe Sommer

Geb. in Nowawes, 06. Juli 1913

Licht- und Foto-Pauserin

oo in Nowawes, am 06. / 07. April 1941

Gest. Ferch bei Potsdam, 12. Dezember 2003

oo

Alfred Richard Janecke

Geb. in Rixdorf, b. Berlin, 01. Oktober 1900

Techniker im Maschinenbau


Gest. Potsdam- Babelsberg, 02. März 1983


Chris Janecke ist eines der drei Kinder des vorgenannten Ehepaares Janecke oo Sommer.




- vorläufiges Ende des Dokuments -