Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Zur Ahnenliste „Janecke“ gehörend:

Erste tabellarische Notizen zum Leben des

Martin Molle

* in Beiendorf bei Burgstall 1777 bis † Lotsche 1842,

Schuster und Hirt in Lotsche (Altmark).

Seine Ehefrau ist

Catharina Margaretha, geb. Ihlefeld

Leben in der Altmark, Provinz Sachsen.


Ein Beitrag zur Familienforschung


Kontaktpartner für Fragen, Meinungen oder Ergänzungen: Chris Janecke,


E-Mail: christoph@janecke.name Bearbeitungsstand: Dezember 2019



Das Ehepaar = Die Probanden = Die Eltern


Martin Molle oo Catharina Margaretha, geb. Ihlefeld




Vater:

Generation: / Ahn:

Mutter:

Generation: / Ahnin:

Name:


Molle


Ihlefeld

Vornamen:



Martin

Catharina Margaretha


Deren

Eltern =

(Groß-

eltern)


Väter:




Mütter:



Geboren:


Beiendorf bei Burgstall am 2ten February 1777.



Taufe:




Beruf / Stand oder Gewerbe:


Später Schuster in Lotsche, später Hirt in Lotsche


Wohnanschriften vor der Ehe:




Trauung:

(ev.-lutherisch)



Wohnanschriften, gemeinsame:




Gestorben / Bestattet

Lotsche, am 06. Februar 1842 um ½ 1 Uhr morgens, an hitziger Krankheit Alter: 65 Jahre / - Mon. / 4 Tage. Er hinterlässt die Ehefrau und 6 Kinder. Beerdigung am 08. Februar in Sethen. Pastor Schreck.

(Lotsche hatte wohl keinen Friedhof).

Quelle: KB C Lotsche, 142, S. 12-13, Nr. 5





Die Kinder der Eltern:

Martin Molle oo Catharina Margaretha, geb. Ihlefeld


Nr.

Familienname:

Molle

Lebensdaten der Kinder

1

Sohn




2

Tochter




3

Tochter




4

Tochter




5

Tochter




6

Sohn







Sinngemäße Abschrift des Eintrags des Sterbefalls „C“ des

Martin Molle

aus dem Kirchenbuch des Ortes Lotsche in der Altmark


Ort / Jahr / Seite / lfd. Nummer

KB Lotsche, 1842, Doppelseite 12 /13, Nr. 5


Familienname und Vornamen

Molle, Martin


Angegebenes Geburtsdatum


Beiendorf bei Burgstall, am 02ten February 1777

Stand (Beruf) oder Gewerbe des Verstorbenen, Konfession


Schuster in Lotsche, später Hirt in Lotsche.

Sterbeort / Wohnort /

Tag und Stunde des Todes


Lotsche, am 06. Februar 1842 um ½ 1 Uhr morgens.

Alter:


65 Jahre / - Monate / 4 Tage.

Ursache des Todes

(welche Krankheit, Unfall, ...)


Hitzige Krankheit,

ohne Arzt

Die Hinterbliebenen


Er hinterlässt die Ehefrau (Catharina Margaretha, geb. Ihlefeld), 2 Söhne und 4 Töchter

( 1. Sohn, 4 Töchter, 2. Sohn).


Die Anzeige erfolgte an


Pastor Schreck. Bestätigung durch seine persönliche Ansicht des Verstorbenen.


Ort und Tag des Begräbnisses


Sethen (Nachbargemeinde mit Friedhof), am 08. 02. 1842

Kirchhof / Friedgarten und die Bezeichnung der Grabstelle


Sethen

Name des Predigers / Pastors


Pastor Schreck

Notizen im Kirchenbuch, wie Nachträge und Randbemerkungen


-

Anmerkungen des Abschreibenden


-