Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Zur Ahnenliste „Janecke“ gehörend:

Tabellarische Notizen zum Leben der Familie des Ackermanns

Johann Christoph Maaß (* 1794 bis † 1855) oo Catharina Maria Reinecke

in Erxleben (bei Osterburg, Altmark), zwischen den Jahren 1816 und 1855


Ein Beitrag zur Familienforschung


Kontaktpartner für Fragen, Meinungen oder Ergänzungen: Chris Janecke,


E-Mail: christoph@janecke.name Bearbeitungsstand: Dezember 2019



Das Ehepaar = Die Probanden = Die Eltern

Johann Christoph Maaß oo Catharina Maria Reinecke





Vater:

Generation: / Ahn:


Mutter:

Generation: / Ahnin:

Name:


Maaß


Reinecke

Vornamen:


Johann Christoph

Catharina Maria


Deren

Eltern =

(Groß-

eltern)


Väter:


Hans Maaß,

Ackermann zu Möckern

Johann Joachim Reinecke

Kossath und Krüger zu Borstel


Mütter:

Anna Dorothea geb. Finzelberger.

Beide Eltern sind vor October 1816 gestorben.

Catharina Maria, geb. Ahlen

Der Vater lebt, die Mutter ist tot (vor October 1816 gestorben).

Geboren:


in Erxleben, am 05. Juny 1794


Eventuell in Borstel bei Stendal, um 1792

Taufe:




Beruf / Stand oder Gewerbe:



Auch zur Zeit der Heirat ist er Ackermann zu Moeckern bei Osterbg. später auch Gastwirt zu Moeckern.

Hausfrau und Mutter

Wohnanschriften vor der Ehe:


Moeckern bei Osterburg (Altmark)

Erxleben bei Osterburg (Altmark)

Trauung:

(ev.-lutherisch)


Erxleben, bei Osterburg, (Altmark), am 26. October 1816. Der Bräutigam: 23 Jahre, die Braut 24 Jahre. Beide waren bisher unverheiratet. Die Trauung vollzog „der Prediger des Orts“. Quelle: KB Erxleben 1816, Nr. 5.


Wohnanschriften, gemeinsame:

Erxleben bei Osterburg



Tod / Gestorben:

Bestattet:





Erxleben, am 20. July, 1855, morgens um 9 Uhr, 61 Jahre / 1 Monat / 15 Tage alt. Brustkrankheit. Er hinterlässt die Gattin und 9 Kinder, von denen 3 noch minorenn sind. Bestattung in Erxleben am 23. July 1855. Pastor Herzbruch.





Die Kinder der Eltern:

Johann Christoph Maaß oo Catharina Maria Reinecke


Nr.

Familienname:

Maaß

Lebensdaten der Kinder

1




2




3




4




x


Charlotte Wilhelmine


oo 16. Mai 1856


Johann Christoph Piep






Erxleben, am 08. August 1828, nachmittags 4 Uhr.

Sie ist das x-te Kind von insgesamt neun Kindern.

Taufe in Erxleben, am 23. August 1828, ohne Nennung der Paten. Pastor Kähren, Quelle: KB Erxleben, A, 1828, Nr. 8.


Charlotte Wilhelmine wird in Erxleben bei Osterburg am 16. Mai 1856 den Königl. Chaussee-Aufseher Johann Christoph Piep ehelichen. Die Braut ist 27 Jahre alt, der Bräutigam ist Witwer und 47 Jahre alt. Seine vorherige Gattin, Rosine Dorothee geb. Frick, ist am 11. März 1856 gestorben.

Sowohl seine Eltern, als auch ihr Vater sind bereits gestorben.

Johann Christoph Pieps Leben wird in Erxleben bei Osterburg am 25. April 1864 enden. Aus diesem Grunde wird Charlotte Wilhelmine anfangs des nächsten Jahres nochmals eine Ehe eingehen – mit Johann Friedrich Zelm.


9







Sinngemäße Abschrift des Eintrags von Geburt und Taufe „A“ des Kindes

Charlotte Wilhelmine Maaß

aus dem Kirchenbuch des Ortes Erxleben bei Osterburg in der Altmark


Ort / Jahr / Seite / lfd. Nummer


KB Erxleben, A, 1828, Nr. 8

Familienname und Vornamen (Taufnamen) des Kindes


Maaß, Charlotte Wilhelmine

Ort / Tag und Stunde der Geburt,

ehelich / unehelich


Erxleben, am 08. August 1828,

nachmittags 4 Uhr

ehelich

Vater:

Zu- und Vornamen des Vaters, dessen Stand / Beruf / Gewerbe



Maaß, Johann (auch Hans gerufen),

Ackermann in Moeckern bei Osterburg.

Mutter:

Zu- und Vornamen der Mutter, auch deren Stand



Rein(e)ke, Catharina Maria

Wohnung der Eltern



Erxleben

Ort und Tag der Taufe / Konfess.


Erxleben, am 23. August 1828, evangelisch

Name des Predigers

(des Pastors / des Pfarrers)


Kähren

Die Namen der Taufzeugen ....

... auch Kindspaten oder Gevattern genannt

1.


2.

Der Pastor verzichtete (auch bei den anderen Familien leider)

3.

darauf, die Paten in das Kirchenbuch einzutragen. Daher ist

4.

das Wissen um jene verloren gegangen und wir können

5.

sie hier nicht ehrend nennen.

6.


7.


Notizen im Kirchenbuch

(Randbemerkungen)



Anmerkungen des Abschreibenden






Sinngemäße Abschrift des Eintrags des Sterbefalls „C“ des

Johann Christoph Maaß

aus dem Kirchenbuch des Ortes Erxleben bei Osterburg in der Altmark


Ort / Jahr / Seite / lfd. Nummer

KB Erxleben 1855, Doppelseite 15 - 16, Nr. 7


Familienname und Vornamen

Maaß, Johann Christoph


Belegtes Geburtsdatum


Moeckern bei Osterburg, am 05. Juny 1794

Stand (Beruf) oder Gewerbe des Verstorbenen, Konfession


Ackermann und Gastwirt zu Moeckern bei Osterburg (Altm.)

Sterbeort / Wohnort /

Tag und Stunde des Todes


Erxleben, am 20. July 1855, morgens 9 Uhr

Alter:


61 Jahre / 1 Monat / 15 Tage

Ursache des Todes

(welche Krankheit, Unfall, ...)


Brustkrankheit. Es ist ein Arzt gebraucht.

Die Hinterbliebenen


Die Gattin und neun Kinder, unter denen noch drei minorenn sind

Die Anzeige beim Pastor oder Küster erfolgte


durch den ältesten Sohn des Verstorbenen

Ort und Tag des Begräbnisses


Erxleben, am 23. July 1855 zu Erxleben.

Kirchhof / Friedgarten und die Bezeichnung der Grabstelle


Erxleben

Name des Predigers / Pastors


Herzbruch

Notizen im Kirchenbuch, wie Nachträge und Randbemerkungen


-

Anmerkungen des Abschreibenden

-





Sinngemäße Abschrift des Eintrags der

Trauung / Copulation / Eheschließung „B“ des Paares

Johann Christoph Piep oo Charlotte Wilhelmine Maaß,

aus dem Kirchenbuch des Ortes Erxleben b. O'burg in der Altmark


Ort / Jahr /Seite / lfd. Nummer

KB Erxleben, 1856, Doppelseite 10 - 11, Nr. 3

Familienname und Vornamen des Bräutigams


Piep, Johann Christoph

Stand / Beruf / Gewerbe des Bräutigams


Königlicher Chaussee-Aufseher zu Erxleben

Konfession des Bräutigams

evangelisch


Alter und Geburtstag des Bräutigams (aus den Angaben zur Trauung)


47 Jahre. Geboren in Dülseberg bei Diesdorf, etwa 1808.

Wohnort des Bräutigams

Erxleben


Bemerkung (ob er schon verehelicht gewesen und wie die Ehe getrennt ist)


Der Bräutigam ist Witwer. Seine vorherige Gattin, Rosine Dorothee geb. Fricke, ist am 11. März 1856 gestorben.

Familien- und Vornamen seiner Eltern sowie deren Stand und ob sie noch am Leben sind.

Beide Eltern sind verstorben.

Vater: Jacob Joachim Jürgen Piep.

Zimmergeselle zu Dülseberg.


Mutter: Catharine Marie, geb. Westedt




Familienname und Vornamen der Braut


Maaß, Charlotte Wilhelmine

Stand / Beruf / Gewerbe

der Braut


Konfession der Braut

evangelisch


Alter und Geburtstag der Braut (aus den Angaben zur Trauung u. Taufeintrag)

27 Jahre, Geboren in Erxleben b. O'burg, am 08. August 1828

Wohnort der Braut

Erxleben


Bemerkung (ob sie schon verehelicht gewesen und wie die Ehe getrennt ist)


Die Braut war bisher noch nicht verheiratet.

Familien- und Vornamen ihrer Eltern sowie deren Stand und ob sie noch am Leben sind.

Vater: Johann Christoph Maaß, abgelassener Ackermann

und Gastwirt zu Moeckern bei Osterburg (Altmark).

Der Vater ist tot. (Gestorben am 20. July 1855.)


Mutter: Catharina Maria, geb. Reinecke


Ort und Tag der Trauung

Erxleben, am 16. Mai 1856


Trau-Spruch

-

Prediger / Pastor / Pfarrer

Pastor Herzbruch vollzog die Trauung


Notizen im Kirchenbuch

-


Anmerkungen des Abschreibenden

-






Mit der späteren Heirat Zelm oo Maaß ergibt sich folgende Familienkonstellation:


Piep


Jacob

Joachim

Jürgen,

Zimmerges

zu Osterbg.

oo

Westedt


Catharine

Marie




Maaß


Johann

Christoph,

Ackermann

u. Gastwirt

zu Moeckern

1816–1855

oo

Reinecke


Catharina

Marie


Zelm


Friedrich

Wilhelm.

Arbeitsmann

zu

Osterburg


1809–1868

oo

Molle


Dorothee

Elisabeth





1808–1869

Zu deren Kindern gehört


Zu deren Kindern gehört


Zu deren Kindern gehört


Piep,

Johann Christoph


Königl. Chaussee-Aufseher,

* Dülseberg, ca. 1808

II. Ehe als Witwer ab 16. Mai 1856.

Bei der II. Heirat 47 Jahre alt

Erxleben bei Osterburg, 25. April 1864,

knapp 55 Jahre alt


II.


oo am 16.5.1856


I.

Maaß,

Charlotte Wilhelmine


* Erxleben bei Osterburg, 08. August 1828.

I. Ehe: Trauung am 16.5.1856.

Bei der I. Heirat 27 Jahre alt.

II. Ehe: Trauung am 3.1.1865.

Bei der II. Heirat 36 Jahre alt.

vermutl. Erxleben, am



II.


oo am 3.1. 1865


I.

Zelm,

Johann Wilhelm


* Kloster Neuendorf,

3.4. 1836

Ehe ab 03. Januar 1865.

Bei der Trauung 28 Jahre alt.


- vorläufiges Ende des Dokuments -