Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Das Ehepaar

Friedrich Emil Otto Albert Lichterfeldt oo Franziska Clara Elsbeth Weltzer

und ihre Kinder

Lebensspanne: 1868–19xx.

Geburtsorte: Potsdam und Ochtmersleben, Lebensmittelpunkt: Nowawes-Neuendorf.


Autor und Kontaktpartner für Fragen, Meinungen und Ergänzungen: Chris Janecke.

Bearbeitungsstand: Juni 2017. Kontakt: E-Mail: christoph@janecke.name




Die Erinnerung, das ist ein Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.


Jean Paul




Generation: Ahn:

Generation: Ahnin:

Die Großeltern

Generation: Ahn:

Generation: Ahnin:




Namen






Vornamen






Geboren





deren Eltern

(also die Urgroßeltern)






Beruf





Heirat





Gestorben








Das Ehepaar = Die Eltern = Die Probanden

Friedrich Emil Otto Albert Lichterfeldt oo Franziska Clara Elsbeth Weltzer




Vater:

Generation: / Ahn:


Mutter:

Generation: / Ahnin:

Die Bedeutung der Familiennamen



Name:



Lichterfeldt


Weltzer





Vornamen:



Friedrich Emil Otto Albert


Franziska Elsbeth

Die Eltern dieser

Probanden: (Großeltern)

Vater:


Vater:

Carl Wilhelm Weltzer,

Bahnmeister in Ochtmersleben




Mutter:


Mutter:

Anna Appel

Geboren:


(Eventuell in Potsdam)

am 01. Januar 1868

Geboren in Ochtmersleben bei Wolmirstedt am 03. Dezember 1877.

Sie lernt den Beruf als Näherin.


Taufe:





Beruf / Stand oder Gewerbe:



Metall-Dreher


Näherin

Wohnanschriften vor der Ehe:



Er wohnt in Potsdam, Kiezstraße 13.

Polizeiliches Melderegister für Nowawes, Priesterstraße 9:

Am 03. September 1898 zieht Franziska Weltzer, geboren in Ochtmersleben, am 03. Dezember 1877 aus Ochtmersleben kommend hierher (zu ihrer Tante).

Sie wohnt aber dann in Nowawes, Priesterstraße 20.



Eheschließung:

(Standesamt)


Nowawes, 14. Oktober 1899.

Standesamt Nowawes B 288 / 1899

Trauung:

(ev.-lutherisch)



Wohnanschriften, gemeinsame:



Ab 14. Oktober 1899: Neuendorf, Lindenstraße 78,

um 1900: Lindenstraße 75,

1903: wieder Lindenstraße 78.

1909: Lindenstraße 89

1913: Lindenstraße 81


Tod / Gestorben:

Bestattet:













Unsere Kinder –

sie sind die wichtigsten Gäste,

die zu uns ins Haus kommen,

sorgsame Zuwendung verlangen,

eine zeitlang bei uns verweilen

und dann aufbrechen,

um ihre eigenen Wege zu gehen.


Verfasser unbekannt






Die Kinder der Eltern:

Friedrich Emil Otto Albert Lichterfeldt oo Franziska Clara Elsbeth Weltzer



Nr.

Familienname:

Lichterfeldt

Lebensdaten der Kinder


1


Margarethe Agnes Franziska





Geboren in Neuendorf, Lindenstraße 75, am 15. April 1900, am Nachmittag um 10½ Uhr.

Taufe am 03. Juni 1900,in der Neuendorfer Kirche, Pfarrer Karl Schlunk. Die Paten sind:

1. Fräulein Martha Matzke, Potsdam

2. Frau Elisabeth Müller, Nowawes

3. Schuhmacher-Meister Otto Müller

KB Neuendorf a 59 / 1900.


2

Albert Franz Wilhelm







Geboren in Neuendorf, Lindenstraße 78, am 29. Januar 1903, am Vormittag um 1 Uhr.

Taufe in der Bethlehem-Kirche zu Neuendorf, am 01. März 1903, Dom. Invocavit, durch Pfarrer Karl Schlunk. Die Paten waren:

1. Fräulein Elsbeth Weltzer, Nowawes

2. Frau Minna Lichterfeldt, Potsdam

3. Herr Paul Müller, Nowawes

KB Neuendorf a 11 / 1903



3


Lucie Helene Anna







Geboren in Neuendorf, Lindenstraße 89 am 02. Februar 1909. Taufe am 12. April 1909, 2. Osterfeiertag, durch Herrn Pfarrer Karl Schlunk. Die Paten sind:

1. Richard Appel, Potsdam

2. Wilhelm Koppe, Potsdam

3. Fritz Schulz, Potsdam

KB Neuendorf a 48 /1909.



4


Elsbeth Marie Elisabeth






Geboren in Neuendorf, Lindenstraße 81 am 13. September 1913. Taufe am 12. Oktober 1913, Dom. 21 p. Trin. durch Pfarrer Karl Schlunk. Die Paten:

1. Frau Margarete Weltzer - Völpke

2. Frau Marie Liesegang, Potsdam

3. Willi Müller

4. Erich Müller

Kirchenbuch Neuendorf a 152 / 1913.


5








6