Zurück zum Inhaltsverzeichnis



Einige Notizen zum Leben des Ehepaares

Cuntz Conrad Kachelofen und seiner Ehefrau Susanna Jung

Das Leben in Lehesten, Thüringer Schiefergebirge,

im 17./18. Jahrhundert.



–––––––––––––––––––––––––––––––––––––



Ahnen- und Familienforschung – Heimatgeschichte

Autor und Kontaktpartner für Fragen, Meinungen oder Hinweise: Chris Janecke,

Bearbeitungsstand: August 2014 E-Mail: christoph@janecke.name


Dieses Ehepaar gehört zur Generation der Stammgroßeltern des Autors.




––––––––––––––––––––––––––––––––––––––



Wir haben euch nicht verlassen.

Wir mussten nur sehr früh gehen,

den Weg voraus zu erkunden,

den wir alle gehen müssen.


Wir bleiben eine Familie

und wollen euch einen Engel senden,

der schützend seine Hände über euch hält.




Generation: 13 Ahn: 5.956

Generation: 13 Ahnin: 5.957

Die Großeltern

Generation: 13 Ahn: 5.958

Generation: 13 Ahn: 5.959

Kachelofen



Name

Herr Johann Jung, Pfarrer zu Lichtentanne


Heinz



Vorname

Johann





Geboren






Beruf





Heirat





Gestorben







Die Probanden / Die Eltern





Vater:

Generation 12 / Ahn 2.978


Mutter:

Generation 12 / Ahnin 2.979

Name:



Kachelofen

Jung

Vornamen:



Cuntz Conrad


Susanne



Die Eltern der Probanden



Der Vater:

Kachelofen

Heinz


Der Vater:

Die Mutter:



Die Mutter:

Geburt:



eventuell 1565 ... 1580

eventuell Lichtentanne 1567 ... 1582

Taufe:





Beruf/Stand oder Gewerbe:






Trauung:

(evang.-lutherisch)


Lehesten, den 26. Octobris 1602.

„Cuntz Kachelofen, Heinz Kachelofens Sohn allhir, mit Jungfrau Susanna, H. Johann Jung Cunzens Pfarrer zu Lichtau(en) (unlesbar) Tochter getraut.

Kirchenbuch Lehesten 1602, Seite 10.

Wohnanschriften, gemeinsame:


Lehesten

Tod / Gestorben:

Bestattet:





„Cunz Kachelofen selbsten am 28. Novembris 1632 verstorben.“


Kirchenbuch 1632, Seite 44


„Cunz Kachelofens Weib Susanna ,

26. Novembris 1632 verstorben



KB 1632, Seite 44


Sterberegister 1632: Kachelofen Georg † den 18. Dec. 1632, Blattern,

Kachelofen Sybille † 25. Decembris 1632, Blattern.

„Die ganze Familie starb innerhalb von vier Wochen an Blattern (= Pocken) – mit einer Ausnahme: Die 14jährige Tochter Catharina Kachelofen überlebte.





Die Kinder der Eltern:

Cun(t)z Kachelofen und Susanna Jung


12/2.978 oo 12/2.979


Zu den Kindern der Familie gehörten:


Nr.

Familienname:

Kachelofen

Lebensdaten der Kinder







Georg




† 18. Decembris 1632, Blattern


Sybille




† 25. Decembris 1632, Blattern


11/1.489


Catharina


oo


11/1.488

Nicolaus (Nicol)

Hirt



Lehesten, 06. Maiy 1618

„ Cunz Kachelofen ein Kind getaufft. Catharina.

Gevatterin: Catharina, Joachim Mackenroths Weib.

Quelle: Kirchenbuch-Taufregister 1618, Seite 60.


Am 29. November 1652 wird sie, 34jährig, den 32jährigen Nicol Hirt heiraten.


Zu ihren Kindern zählt Johann Hirt (10/744). Dieser wir von Beruf ein Leinweber werden und am 17. November 1689 Ursula Fritz aus Ludwigstadt (10/745) ehelichen. Jene werden zu ihren Kinder auch Johannes Daniel Hirt (09/372) zählen.