Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Einige Notizen zum Leben des Ehepaares

Matthes Blümler

und seiner Ehefrau

Margaretha N.N.

im 17./18. Jahrhundert

Das Leben in Lehesten, im thüringischen Schiefergebirge.



–––––––––––––––––––––



Ahnen- und Familienforschung – Heimatgeschichte

Autor und Kontaktpartner für Fragen, Meinungen oder Hinweise: Chris Janecke,

Bearbeitungsstand: August 2014 E-Mail: christoph@janecke.name


Dieses Ehepaar gehört zur Generation der Stammeltern des Autors.




––––––––––––––––––––––––––





Wenn wir uns unseren Vorfahren ein wenig nähern möchten,

dann gehen wir am besten dorthin, wo sie gewohnt haben und

versuchen es einmal so zu halten, wie sie gelebt haben.





Generation: 12 Ahn: 2.996

Generation: 12 Ahnin: 2.997

Die Großeltern

Generation: 12 Ahn: 2.998

Generation: 12 Ahn: 2.999

Blümler

?, N.N.


Name

?

?


Matthes, Hans



Vorname






Geboren



Gerber



Beruf



Lehesten, 1647


Heirat





Gestorben







Die Probanden / Die Eltern





Vater:

Generation 11 / Ahn 1498


Mutter:

Generation 11 / Ahnin 1499

Name:



Blümler

N.N.

Vornamen:



Matthes


Margaretha



Die Eltern der Probanden



Der Vater:

Matthes, Hannß

oo 1647

Der Vater:


?

Die Mutter:


?

Die Mutter:


?

Geburt:



?

Wo?, vermutlich Lehesten

am 01. May 1641

Taufe:



?

?

Beruf/Stand oder Gewerbe:



Bürger und Lohgerber


Hausfrau und Mutter

Trauung:

(evang.-lutherisch)




Lehesten, Montag den 12 Juniy 1676. Matthes Blümler heiratet Witwe Margaretha (Nachname unleserlich).

„Matthes Blümler, Meister Hanß Blümlers, Gerbers, sel. hinterlaßener Sohn, ist mit H. Johann (unleserlich) Schultheissin, gewesenen Ambtsschultheißen hinterlaßene Wittib copuliret worden.“



Quelle: Kirchenbuch Lehesten 1676, Seite 69

Tod / Gestorben:

Bestattet:




vermutlich vor May 1719.


(Anmerkung von C.J.:

Die nebenstehende Bemerkung „verlaßene Frau Margaretha“ lässt hier meiner Meinung nicht zweifelsfrei den Schluss zu, ob das Paar getrennt lebte oder ob er die Ehefrau „und sein Erdenleben“ bereits vor ihrem Ableben verlassen hatte).



Lehesten, am 05. May 1719, des nachts um 12 Uhr.


Gestorben ist „ Matthai Blümlers verlaßene Frau Margaretha nata 1641, den 1. May, denata 5. May 1719 noctu 12.

Alter: 78 Jahr/5 Tage.


Quelle: KB Lehesten, 1719, Seite 169, Nr. 9




Die Kinder der Eltern:

Matthes Blümler oo Margaretha N. N.

11/1498 oo 11/1499



Zu den Kindern der Familie gehörte unter weiteren:


Nr.

Familienname:

Blümler

Lebensdaten der Kinder








10/749

Catharina


oo


10/748

Johann Andreas Matthes (der Ältere)



Geboren in Lehesten den 20. Aprilis 1679.

Getauft, den 28. Aprilis 1679.


„Matthes Blümlern ein Töchterlein getauft, eben an dem Tage des 28. Aprilis.

Die Pathe war Jungfrau Catharina, Hannß Nicol Pantzers Gastwirts, seel. nachgelaßene älteste Tochter, nach welcher das Kind Catharina genennet.“


Quelle: Kirchenbuch Lehesten 1679, Seite 189.


Sie wird am 23. Novembris 1705 den Johann Andreas Matthes heiraten.

Zu ihren Kindern wird der am 04. Novembris 1712 geborene Johann(es) Andreas Matthes (der Jüngere) gehören. Dieser wiederum heiratet 1743 Susanna Catharina Neumeister.