Zurück zum Inhaltsverzeichnis



Tabellarischer Lebenslauf


Friedrich Wilhelm Baatz, (* 1795 bis † 1851), Webermeister in Nowawes,

oo

Caroline Wilhelmine Müller, Hausfrau und Mutter,

(* Berlin 1805 bis † Nowawes 1854)


Bearbeitung: christoph@janecke.name Stand: Juni 2016




Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes.


Verfasser unbekannt




Das sind die Großeltern von Amalie Friederike Baatz, verehelichte Steiner

Generation: 07 Ahn:

Generation: 07 Ahnin:

Die Großeltern

Generation: Ahn:

Generation: Ahnin:

Baatz

Rudolf

(Familienname)

Name

Müller

Thalheim

Johann Friedrich

Gottfried

Marie Dorothea Elisabeth


Vorname

Adolph

Wilhelmine

Stolpe, am

02. September 1738

(1740)


Geboren



Baatz / Batz / Bath / Bartsch,

Christian Friedrich,

Kossät in Stolpe

Rudolf,

Johann Friedrich


deren Eltern,

(also die Urgroßeltern)



Soldat, Invalide

Mauerer in Nowawes


Beruf





Heirat


Nowawes, am

04. Dezember 1800

Nowawes, am

03. Dez. 1804


Gestorben







Das sind die Eltern von Amalie Friederike Baatz, verehelichte Steiner und deren Kinder:


Das Ehepaar = Die Probanden = Die Eltern

Friedrich Wilhelm Baatz oo Caroline Wilhelmine Müller





Vater:

Generation: 06 / Ahn:


Mutter:

Generation: 06 / Ahnin:

Name:


Baatz

Müller


Vornamen:



Friedrich Wilhelm



Caroline Wilhelmine

Eltern dieser

Eltern: Großeltern

Väter:

Baatz

Johann Friedrich

Müller

Adolph

Mütter:

Rudolf

Marie Dorothea Elisabeth

Thalheim

Wilhelmine


Geburt:



Nowawes, 20. Oktober 1795


Berlin (15. April 1805)


Beruf / Stand oder Gewerbe:



Weber-Meister in Nowawes



Hausfrau und Mutter

Wohnanschriften vor der Ehe:


Nowawes,


Kirchliche

Trauung:


Nowawes, Friedrichskirche, am 05. Oktober 1823, (ev.-lutherisch)

Wohnanschriften, gemeinsame:


Nowawes


Tod / Gestorben:

Bestattet:

Nowawes, 29. Oktober 1851



Nowawes, 15. März 1854




Die Kinder (Generation 05) der Eltern:

Friedrich Wilhelm Baatz oo Caroline Wilhelmine Müller


Anmerkung: Der Name des Kindes, das die Ahnenfolge in gerader Linie zu den jüngsten Probanden der Familie Steiner weiterführt, ist fett gedruckt.


Nr.

Familienname:

Baatz // Müller

Lebensdaten der Kinder


1


Charlotte Wilhelmine






Geboren in Nowawes am 09. Dezember 1823.

I. oo am 04. Juli 1847 mit Herrn Bandikowsky,

II. oo am 18. Mai 1854 mit Herrn Rieger.

Gestorben in Nowawes am 18. Mai 1854.


2


Ferdinand August





Geboren in Nowawes am 10. Januar 1826,

Heirat am 15. August 1852.

Gestorben in Nowawes am 13. April 1859.


3



Friedrich Wilhelm




Geboren in Nowawes am 18. Februar 1828,

Gestorben in Nowawes am 09. September 1835


4


Erster Zwilling:

Carl Gustav



Geboren in Nowawes am 28. März 1830,

Gestorben in Nowawes am 05. April 1830


5


Zweiter Zwilling:

Amalie Friederike





Geboren in Nowawes am 28. März 1830,

Geheiratet am 07. September 1851 oo Friedrich August Steiner,

Gestorben am 03. August 1879


6


Auguste Emilie


Geboren in Nowawes am 05. Oktober 1832,

Gestorben in Nowawes am 16. Dezember 1832.



7


ein Söhnlein, ungetauft


Geboren und Gestorben in Nowawes, am Tage der Geburt,

den 01. August 1834.



8


Friedrich Wilhelm


Geboren in Nowawes am 28. Oktober 1835.

Friedrich Wilhelm heiratet vor dem Jahr 1863.



9


Carl Julius


Geboren in Nowawes am 10. Januar 1838,

Gestorben in Nowawes am 29. August 1840.



10


Albert Rudolph


Geboren in Nowawes am 15. April 1840,

Gestorben in Nowawes am 16. März 1841.



11


Ferdinand Julius


Geboren in Nowawes am 11. Juni 1842,

Gestorben am 06. September 1845.



Das 11. Kind ist das letzte in dieser Ehe "Baatz oo Müller" – aber das Leben geht weiter!



Die Liebe währet ewiglich! Und so gibt es zwei weitere, außereheliche Kinder, denen leider auch kein langes Leben beschieden ist. Wir hätten es ihnen besser gewünscht.


Kinder von

Webergesellen Gottfried Müller o – o Caroline Wilhelmine Müller:



1 / 12


Johann Gottfried


Geboren in Nowawes am 16. März 1844,

Gestorben in Nowawes am 06. Juli 1845.



2 / 13


Marie Luise


Geboren in Nowawes am 06. April 1846,

Gestorben in Nowawes am 12. Oktober 1849.

(Dieses Kind könnte von Gottfried Müller sein, die endgültige Bestätigung steht aber aus).





- Ende -