Zurück zum Inhaltsverzeichnis





Ahnen-Teilliste Scheumann

Aus dem Ahnenstamm Pundt in Sperenberg,

im Raum Zossen, Mark Brandenburg, Preußen.

Die Angaben zu den kirchlichen Handlungen im Ort Klausdorf sind in den Kirchenbüchern des Kirchsprengels Sperenberg enthalten. Für Mellen besteht ein anderes Kirchenbuch.

Zum Pfarrsprengel oder Kirchspiel oder kirchlichen Amtsbezirk gehören:

Alexanderhof, Clausdorf, Cummersdorf und dessen Vorwerk, Fern Neuendorf, Rehagen und Sperenberg.

Einige der Angaben stammen von Microfichen des Originals, andere aus der Ablichtung einer Kirchenbuch-Abschrift vom Original. Es stellte sich heraus, das diese genutzten Quellen nicht völlig identisch sind, Abweichungen in den Angaben auftreten!!!


Bearbeitungsstand: Oktober 2016.



Die Großeltern



Ahn: 08 / 220


Ahnin: 08 / 221


Ahn: 08 / 222

Ahnin: 08 / 223

Pundt


Wuthe

Name

Britz


Christoph



Vorname

Johann Friedrich





Geboren

Im Mai 1768


Hausmann

Hausfrau und Mutter

Beruf / Stand

Büdner und Eigentümer

Hausfrau und Mutter



Trauung

Um 1810



in Mellen, vor Novemb. 1834




Gestorben

In Clausdorf, am 31. August 1840 am Nervenfieber. 72 Jahre / 3 Monate / X Tage. Bestattet am 02. September 1840.

KB 37/1840.




















Tabellarischer Lebenslauf



Das Ehepaar = die Eltern

Johann Friedrich Pundt oo Charlotte Sophie Britz




Vater: Generation 07 / Ahn 110



Mutter: Generation 07 / Ahnin 111


Name:


Pundt (auch Pund / Punt)



Britz


Vornamen:


Johann Friedrich



Charlotte Sophie




Deren Eltern:



Vater: Christoph Pundt

vor 1834 zu Mellen als Hausmann gestorben.



Vater: Johann Friedrich Britz. Büdner und Eigentümer in Clausdorf, vor Juni 1844 in Clausdorf verstorben.


Mutter: Luise Wuthe



Mutter:


Geboren:




Mellen, 20. Januar 1808, früh 10 Uhr, als jüngster Sohn seiner Eltern.



Clausdorf, 09. Mai 1811.

Taufe:

Am 24. Januar 1808 (Pastor nicht lesbar). Die Paten sind:

1. Junggesell Joh. Friedr. Schulze, Bauer in Schöppen(?)

2. Junggesell Carl König, Müller

3. Jungfrau Anne Christine Gerike

4. Jungfrau Catharina Nille Büdnertochter

5. Frau Marie Elisabeth Wuthe

KB Zo.-Land, Mellen 1/1808



Beruf / Stand:


Büdner in Clausdorf



Hausfrau und Mutter


Getraut:

Die erste Ehe der Charlotte Sophie Britz!

Dezember 1834

Die Braut ist 24 Jahre alt und keine Jungfer mehr. Das ist auch kein Geheimnis, denn sie hat bereits eine kleine Tochter. Sie ist die älteste Tochter ihrer Eltern. Der Bräutigam ist 26 Jahre alt und jüngster Sohn seiner Eltern. Die Frage, ob er noch ein Junggeselle sei, blieb im KB unbeantwortet (es ist eventuell eher ein „Nein“ zu erwarten).


Aufgebote am 21., 22., 23. nach Trinitatis – das waren die Sonntage 13., 20., 27. November 1834 – Die Trauung erfolgte wohl am nächsten Sonntag (Advent), 03. Dezember 1834. Quelle: KB Sperenberg 47/1834.

Zentrales KB-Archiv Berlin, Microfiche-Gruppe 26878. Traueintrag Pundt oo Britz vorhanden. Nr. 13/1834. Microfichgruppe 26760, Folie 3+.


Gestorben:



Beerdigt:

Clausdorf, 08. April 1840, abends 11 Uhr, Nervenleiden

32 Jahre, 2 Monate alt. Beerdigung in Clausdorf, am

12. April 1840. Pfarrer Kinderling.

KB Sperenberg 8/1840.


Gestorben als Charlotte Sophie Spiegel, geborene Britz in

Clausdorf, 24. Mai 1851, nachmittags 5 Uhr an Abzehrung.

40 Jahre und 15 Tage alt. Beisetzung in Clausdorf am 27. Mai 1851.

Prediger Buttmann.

KB Sperenberg 20/1851.





Die Kinder (Generation 6) von

Johann Friedrich Pundt oo Charlotte Sophie Britz



Familienname: Pundt



Geburts- und Sterbeorte, weitere Lebensdaten



1


Charlotte Friederike Auguste

Britz,

unehelich,

Erzeuger ist der Artillerist Friedrich Pundt.

Nachträglich (mit Hochzeit der Eltern 1834) legitimierte Pundt.


Geboren am 25. Mai 1833, am Abend 11¾ Uhr.

Taufe am 09. Juny 1833 Hr. Prediger Brumm (ehrenamtlicher Laienprediger?)

KB Sperenberg 33 / 1833. Die Kindspaten sind:

1. Die Bauertochter Junggfrau Charlotte Hansche,

2. Büdnertochter Jungfrau Hanna Rosine Krohbach,

3. Der Büdner Junggesell Gottfried Pasewalk,

4. Der Schneidergeselle Junggesell Friedrich Britz,

5. Tagelöhner Gottfried Pundt zu Mellen.


Die beiden Kinder der Charlotte Friederike Auguste Pundt:

- Sie hinterlässt ein minorennes uneheliches Kind. (Aus dem Sterbe-Eintrag der Mutter. Die Geburt/Taufe des unehelichen Kindes von einer Mutter Pundt ist im KB Sperenberg 1851 bis 1858 aber nicht zu finden.)


- Außerehelich geboren: Anne Auguste Helene Pundt, am 28. Oktober 1858 (errechnet). Kein Geburtseintrag im Sperenberger KB. Gestorben am 21. Juli 1859 früh 11 Uhr, im Alter von – J./ /8 Mon./ 25 Tagen an Schwäche. Sie hinterlässt eine minorenne Schwester (siehe oben). Bestattung am 24. Juli in Clausdorf, Pfr. Schmilinsky. KB 28/1859.


Charlotte Friederike Auguste Pundt, geborene Britz ist gestorben am 02. Januar 1859 um 4 Uhr früh an Abzehrung. Sie wurde 25 Jahre und 7 Monate alt. Beisetzung am 05. Januar 1859. Prediger Schmilinsky. KB Sperenberg 2/1859.




2



06 /55

Caroline Bertha Pundt


oo 28. November 1858


Friedrich August Brumm




Geboren in Klausdorf, Kreis Teltow, am 12. August 1835, mittags 12 Uhr. Taufe in Clausdorf am

16. August 1835. Prediger Kinderling.

Die Paten sind:

1. Der Büdner und Junggeselle August Britz in Clausdorf.

2. Die Altsitzerin, Schulze, Frau Brachmüller ebenda

3. Die Büdnersfrau E. Britz in Clausdorf,

4. Die Jungfrau Louisa Pundt in Mellen.

Quelle: KB Sperenberg, Nr. 31/1835.


Trauung in Klausdorf, am 28. November 1858 mit Friedrich August Brumm (* Sperenberg, 27. Juli 1832). Der Bräutigam ist 26¼ Jahre alt, Junggesell. Die Braut ist 23¼ Jahr alt, Jungfrau.

Prediger Schmilinsky (er ist jetzt 38 Jahre alt).

KB Sperenberg Nr. 21 / 1858.

Caroline Bertha ist gestorben in Klausdorf am

12. Oktober 1923, nachmittags 3 Uhr, 88 Jahre alt.





Hinweis auf die zweite Ehe der Charlotte Sophie Pundt, geborene Britz:

Nach fünfeinhalb Jahren der Ehe starb der Ehemann Johann Friedrich Pundt am 08. April 1840, 32 Jahre alt.


Die nunmehrige Witwe Charlotte Sophie heiratet am 30. Juni 1844 mit 34 Jahren den

39-jährigen Witwer Friedrich Spiegel, einen Schneider und Büdner in Clausdorf. Er ist der Sohn des verstorbenen Büdners Johann Friedrich Spiegel in Saalow.

Die Trauung der beiden Witwer erfolgt durch Prediger Buttmann, Sperenberg.

KB Sperenberg 10/1844.


Nach sieben Jahren der neuen Ehe stirbt dann Charlotte Sophie Britz / Pundt / Spiegel im Alter von nur 40 Jahren. Doch vorerst: (siehe unten)



Die Kinder (Generation 6) von

Friedrich Spiegel oo Charlotte Sophie Britz / verwitwete Pundt



Familienname:

Britz/Spiegel


Geburts- und Sterbeorte, weitere Lebensdaten











1 - 2

Britz, August


Geboren am 07. September 1843, früh 9 Uhr. Er ist ein unehelicher Sohn der Charlotte Britz, verwitwete Pundt. Im Kirchenbuch ist kein Name des Erzeugers angegeben. (Möglicher Weise ist Schneider Friedrich Spiegel der Vater, das ist jedoch nicht sicher). Taufe am 19. September 1843. Prediger Kinderling. KB Sperenberg 49/1843. Die Paten:

1. Büdnersfrau Hanne Caroline Brumm, Clausdorf,

2. Büdnersfrau v. Ludwig Brademann, in Clausdorf,

3. Einlieger Sophie (Familienname unlesbar).


–– Am 30. Juni 1844 heiraten Charlotte Sophie Britz/Pundt und Friedrich Spiegel.


Das Kind August Britz (nicht Spiegel ausgewiesen) stirbt im Alter von 1 Jahr / 3 Monaten am

07. Dezember 1844, abends 6 Uhr an Röteln. Bestattung am 10. Dezember 1844. Prediger Buttmann. KB Sperenberg 40/1844.






2 - 3

Spiegel

Friederike Charlotte



Geboren in Clausdorf am 23. November 1845, früh 1 Uhr. Taufe am 30. November 1845. Die Paten:

1. Der Arbeitsmann Gottfried Britz in Clausdorf,

2. Der Schneidergeselle und Junggeselle Friedrich Britz in Neuhof,

3. Die Dienstmagd Jungfrau Louise Britz in Sperenberg. KB Sperenberg 61/1845.





3 - 4

Spiegel

Louise Charlotte Emilie


Geboren in Clausdorf am 26. Januar 1848, abends 9 Uhr. Taufe am 06. Februar 1848. Prediger Buttmann. Die Paten sind:

1. Der Knecht, Jungges. Gottfried Britz in Clausdorf, 2. Der Büdnersohn Jungges. Gottlieb Brademann, 3. Die Einliegerfrau Britz, in Clausdorf.

KB Sperenberg 3/1848.







Einige der weiteren Einträge im Kirchenbuch Sperenberg


*



*






oo



oo






KB 05/1817

Johann Friedrich Pundt, 45 Jahre/ 6 Monate alt. (*1771/1772).

KB 16/1822

Johann Gottfried Pundt, Sperenberg, Altsitzer, Büdner. † 12. Juli 1822 an einer Brustkrankheit. Beerdigt am 15. Juli 1822 in Sperenberg, mit 80 Jahren (* 1741/42).