Zurück zum Inhaltsverzeichnis



Teil – Ahnenliste: Janecke, Stammname: Later, Blatt 1


Bearbeiter: E-Mail: christoph@janecke.name


Hier sind die Personen aufgeführt (Kind – Eltern – Großeltern usw.) die in direkter Linie in die Vergangenheit zurückführen. „Direkte Linie“ bedeutet, dass Geschwisterfamilien hier nicht aufgeführt werden, sondern gesondert abgelegt sind.

Zu jeder Person gibt es, geordnet nach Generation und Ahnennummer, ein Personendatenblatt und Notizen zum Lebenslauf (soweit diese erreichbar sind). Religion, soweit nicht anders angegeben, evangelisch-lutherisch.


Wegweiser bis zum Beginn dieser Liste: Die Janeckes Gen. 01 bis 07.

Andreas Christoph Heinrich Janecke heiratete Catharina Margaretha Later.


Generati-on / Ahn


Namen:


Later,

Catharina Margaretha

07 / 65

Beruf:


Ehefrau, Mutter

* Ort:


Schönberg (Altmark)

Dat.: 21. Mai 1777

† Ort:


Wahrscheinlich Höwisch

Dat.: ca. 1830 bis 1850

oo Ort:


Höwisch (Altmark), Provinz Sachsen, mit Andreas Heinrich Christoph Janeke aus Calenberge

Dat.: 26. Dezember 1806





08 / 130

Namen:


Later

Otto Christoph

Beruf:


um 1776: Webergeselle in Schönberg, um 1779: Tagelöhner, um 1802: Schweinehirt in Höwisch

* Ort:


Schönberg

(altmärkische Wische)

Dat.: 1740 (errechnet)

† Ort:


Otto Christoph Later

Anna Dorothea Holtz, verehel. Later

Dat.: Hoewisch, 31. Jan. 1814

Dat.: Hoewisch, 02. Feb 1814

oo Ort:


Schönberg

mit „Jungfrau“ Holtz, Anna Dorothea

* 1745, errechnet, unehel.Tochter der Hilgenfeldt, Elisabeth

Dat.: 22ten Novembris 1776

Er: 36 J., Sie 31 J. alt




09 / 260

Namen:


Later

Christoph Heinrich

Beruf


Tagelöhner zu Schönberg (altmärkische Wische)

* Ort:


Eventuell Schönberg

Dat.: etwa um 1721

† Ort:


Schönberg

Dat.: vor Nov. 1776

I oo Ort:





Dat.:


II oo

Schönberg, mit Hilgenfeldt, Eva Elisabeth, *1724 (geschätzt)

Dat.: 1770


Einige Kirchenbücher von Höwisch sind am Ende des Zweiten Weltkrieges von einrückenden Truppen vernichtet worden.