Zurück zum Inhaltsverzeichnis



Aus der Teil-Ahnenliste: Janecke

Stammname: Janecke / Janeke / Jahnke, Blatt 1


Bearbeiter: Chris Janecke, E-Mail: christoph@janecke.name


Hier sind die Personen aufgeführt (Kind – Eltern – Großeltern – usw.) die in direkter Linie in die Vergangenheit zurückführen. „Direkte Linie“ bedeutet, dass Geschwisterfamilien hier nicht aufgeführt werden. Zwar ist der Familienname in den Kirchenbüchern in unterschiedlichen Schreibvarianten notiert worden; zuverlässig handelt es sich jedoch immer um Angehörige ein und der gleichen Familie.

Unter der Rubrik „Lebensläufe“ gibt es zu jedem Paar ein Personendatenblatt und Notizen zum Lebenslauf (soweit diese erreichbar sind).

Religion, soweit nicht anders angegeben, evangelisch-lutherisch.



Gen/

Ahn


Namen:


Janecke,

Die drei Söhne als jüngste Glieder der Kette dieses Stammes.


01 / 1.1

01 / 1.2

01 / 1.3


S.

G.

M.





02 / 2.1

Namen:


Janecke,

Christoph

Beruf:


Ingenieur

* Ort:


Potsdam-Babelsberg, im Land Brandenburg

Dat.: 29. Dezember 1945

† Ort:



Dat.:

oo Ort:


I oo: Berlin / Babelsberg mit R. R.

II oo: Potsdam mit E. S.

Dat.: 06 / 07. April 1972

Dat.: 04. Oktober 1991




03 / 4.2

Namen:


Janecke

Alfred August Richard

Beruf


Techniker

* Ort:


Rixdorf bei Berlin

Kreis. Teltow, Provinz Brandenburg

Dat.: 01. Oktober 1900

† Ort:


Potsdam-Babelsberg,

Bezirk Potsdam

Dat.:02. März 1983

oo Ort:


Potsdam-Babelsberg,

mit Anne-Marie Sommer

Dat.: 06. April 1941



Gen/ Ahn


Namen:


Janecke

Carl Friedrich August (der Jüngere)

04 / 8.2

Beruf:


Fuhrherr, Geschäftsführer, kaufmännischer Angestellter

* Ort:


Osterburg (Altmark), Provinz Sachsen

(heute: Land Sachsen–Anhalt)

Dat.: 18. September 1869

† Ort:


Potsdam-Babelsberg,

Land Brandenburg

Dat.: 02. Februar 1950

oo Ort:


Berlin-Kreuzberg, mit Pauline Klara Antonie Dittwaldt aus Berlin

Dat.: 15. September 1896





05 / 16.3

Namen:


Janecke / Janeke,

Carl Friedrich August (der Ältere)

Beruf:


Dachdecker und Landbriefträger

* Ort:


Osterburg (Altmark), Provinz Sachsen

(heute: Land Sachsen–Anhalt)

Dat.: 14. September 1842

† Ort:


Osterburg

Dat.: 20. April 1897

oo Ort:


Osterburg, mit Dorothee Elisabeth Neumann aus Schmersau (Altmark)

Dat.: 26. Januar 1868




06 / 32

Namen:


Janeke / Jahnke

Joachim Heinrich

Beruf


Postillon und Briefträger

* Ort:


Höwisch (Altmark), Provinz Sachsen

(Heute: Land Sachsen–Anhalt)

Dat.: 20. März 1807

† Ort:


Osterburg (Altmark)

Dat.: 27. Oktober 1869

oo Ort:


Osterburg, mit Catherine Elisabeth Betke aus Meseberg (Altmark)

Dat.: 29. Mai 1836





07 / 64

Namen:


Janecke

Andreas Christoph Heinrich

Beruf


Müllergeselle, Handarbeiter, Tagelöhner, Häusler

* Ort:


Calenberge bei Pollitz (landwirtschaftliches Rittergut)

Dat.: 14. Mai 1778

† Ort:


Hoewisch (Altmark), Provinz Sachsen,

(Heute: Land Sachsen–Anhalt)

Dat.: 11. März 1849

Oo Ort:


In Hoewisch,

mit Catharina Margaretha Later aus Höwisch

Dat.: 26. Dezember 1806


08 / 128


Namen:

Janecke,

Joachim


Beruf:


Tagelöhner

* Ort:


eventuell Hoewisch oder Calenberge bei Pollitz

Dat.: ca. 1748 ... 1758

† Ort:


Calenberge, zu Pollitz in der Altmark gehörend (oder event. in Hoewisch?)

Dat.: vor 1806

oo Ort:


? mit ?

ca. 1768 .. um 1777…1788





09 / 256

Namen:


Janeke,

Vorname noch unbekannt

Beruf:


Eine Gruppe Hoewischer Einwohner (6 Ackerleute, Müller, Krüger) zogen 1745 von Hoewisch nach Calenberge und einer nach Scharpenhufe. Dazu hat eventuell auch unser Janeke gehört.

* Ort:


eventuell Hoewisch

Dat.: 1715 ... 1725

† Ort:


eventuell Calenberge bei Pollitz

Dat.:

oo Ort:


eventuell Calenberge bei Pollitz

Dat.: 1725 ...1755





Namen:



Beruf



* Ort:



Dat.:

† Ort:



Dat.:

oo Ort:



Dat.:






Namen:



Beruf



* Ort:



Dat.:

† Ort:



Dat.:

Oo Ort:



Dat.: